Quickview: Arslan Senki

Lesedauer: ~2 Minuten

Eine Serie mit Charakterdesign von Arakawa Hiromu. Das kann ja nur ein Augenschmaus werden.

Studio: SANZIGEN, LIDENFILMS
Genre: Action, Adventure, Drama, Fantasy, Historical, Supernatural
Episoden: ???
Premiere: 5. April 2015

Story:
Als ein unnatürlicher und dichter Nebel sich über das Schlachtfeld legte, befanden sich König Andragoras und seine treuesten Offiziere inmitten von Toten und sterbenden Soldaten. Als der junge und begabte Offizier Daryoon seinen Unmut bekundet, Soldaten unter diesen Bedingungen kämpfen zu lassen, wird er aus dem Gefolge des Königs verbannt.

Daryoons neuer Auftrag besteht nun darin, den Sohn des Königs - den charismatischen Prinz Arslan - zu beschützen. Die beiden befinden sich auf einer Mission, deren Erfolg eine Wende im Krieg bewirken kann. Doch dazu brauchen sie Lord Narsus und seinen Vertrauten - den Bogenschützen Elam. Zwischen ihnen und dem Erfolg der Mission stehen jedoch 300,000 feindliche Soldaten...

Jeder, der Fullmetal Alchemist gesehen hat, sollte hier direkt mit dem Design vertraut sein. Auch wenn man davon mal absieht, macht die Serie einen durchaus interessanten Eindruck. Das Setting ist interessant gewählt und obwohl die erste Episode erst einmal Zeit damit verbringt, die Charaktere vorzustellen und in die Geschichte einzuführen, ist sie doch faszinierend gestaltet. Hier werden Thematiken angesprochen, die auch in der heutigen Zeit gar nicht so abwegig sind. Die Animationen sind gut und da habe ich eigentlich nichts auszusetzen. Nur ein bisschen langatmig kommt mir die Episode vor. Ein etwas schnelleres Tempo hätte hier durchaus nicht geschadet. Obwohl Arslan als Charakter am Anfang ein bisschen verweichlicht erscheint, passt es doch zu ihm und gibt hier Raum für Entwicklung. Im Gegensatz zu Protagonisten aus anderen Serien macht es hier keinen negativen Eindruck.

Alles in allem hat mir die erste Episode doch ziemlich gut gefallen und so wirklich habe ich nichts, was ich daran groß aussetzen könnte. Was mir hier doch ein bisschen Sorgen bereitet ist die Tatsache, dass das Quellmaterial noch nicht abgeschlossen ist. Ich hoffe, dass sie die Serie dann vernünftig zu Ende führen.

Wertung:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Quickview: Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai!

Published on October 06, 2013