Quickview: High School Fleet

Lesedauer: ~2 Minuten

High School Fleet/Haifuri hatte ich eine ganze Zeit lang gar nicht richtig auf dem Radar und hatte es als Cute Girls doing Cute Things Show abgetan.

Studio: Production IMS
Genre: School
Episoden: ???
Premiere: 9. April 2016

Story:
Living by the sea, protecting the sea, and journeying across the sea... They're the Blue Mermaids!

Because of a shift in tectonic plates around 100 years ago, Japan lost much of its area to submergence. To preserve Japan's territories, coastal cities sprung up, one after the other. Eventually, they became marine cities, and along with the expansion of sea-lanes to connect them, the need arose for a sizable staff to protect the seas.

At the same time, maritime jobs were becoming more popular among women. Hence, the Blue Mermaids, tasked with keeping the seas safe, had become every female student's dream job. This is when childhood friends Akeno Misaki and Moeka China enroll in a marine high school in Yokosuka, along with other girls who share their goal of becoming a Blue Mermaid.

Irgendwann hatte ich dann aber mal herausgefunden, dass hier niemand geringeres als Yoshida Reiko als Scriptwriterin dahinter steht. Den Namen kann man nun sowohl mit Aria, als auch mit Girls und Panzer verbinden und somit taten sich hier nun zwei Optionen auf. Entweder bekommen wir hier einen Healing Anime wie Aria oder vielleicht sogar etwas in Richtung Girls und Panzer. Die erste Episode wirkt dann sogar wie eine Mischung aus beidem. Das Design ist erst einmal recht fluffig und auch die Charaktere sind alle sympathisch und es wirkt alles wie eine gute Slice of Life Show. Dann entwickelt es sich aber auf einmal zu Girls und Schlachtschiffe und wir bekommen hier sogar noch Action zu sehen. Letztendlich wird die komplette Crew der Meuterei bezichtigt und ich bin nun wirklich gespannt, wie es hier weiter gehen wird. Die erste Episode hat sich komplett anders Entwickelt, als ich es anfänglich und unter Betrachtung der Synopsis erwartet habe. Die Animationen sind nun zwar nicht überragend, passen aber gut zum Design des Anime. Hier und dort wirken zwar ein paar Details etwas verwaschen, aber dies ist nicht weiter störend. Ich bin wirklich begeistert und will mehr!

Wertung:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Quickview: Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai!

Published on October 06, 2013