Quickview: Hinako Note

Lesedauer: ~1 Minute

Ein Slice of Life Anime mit einem 4-Koma Manga als Vorlage.

Studio: Passione
Genre: Slice of Life, Comedy
Episoden: 12
Premiere: 7. April 2017

Story:
Hinako is a shy little girl whom animals are instinctively drawn to. Because of this, Hinako works as a scarecrow to keep said animals away from the crops in her neighbors fields. Thus the tale of the scarecrow girl begins!

Slice of Life ist immer eine gute Sache und so machte Hinako Note am Anfang einen recht netten Eindruck. Hinako ist ein sympathischer Charakter und auch der Rest des Cast macht einen netten Eindruck. Die Animationen sind ok und eigentlich passiert in der Episode noch nicht wirklich viel bis auf die Vorstellung der Charaktere. Insgesamt machte die erste Folge einen rehct ruhigen Eindruck und es könnte eine ganz nette und ruhige Slice of Life Serie werden. Was allerdings den Comedy-Anteil angeht, so konnten die meisten Gags nicht so wirklich zünden. Mehr als ein kleiner Schmunzler war hier bisher leider nicht drin. Hinako Note wird wohl mehr einer Serie zum Entspannen sein, was nun nichts schlimmes ist.

Wertung für die erste Episode:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen