Quickview: Keppeki Danshi! Aoyama-kun

Lesedauer: ~1 Minute

Die Serie fühlt sich so ein bisschen an wie eine Mischung aus Sakamoto desu ga? und Tanaka-kun wa Itsumo Kedaruge , wobei sich die Serie leider bei beiden Titeln bei den weniger guten Elementen bedient.

Studio: Studio Hibari
Genre: Comedy, Sports, Seinen
Episoden: ???
Premiere: 3. Juli 2017

Story:
The handsome young soccer genius named Aoyama is a Japan representative. His play style is "cleanliness." He doesn't tackle and doesn't head the ball. If he's doing a throw-in, he'll only do it if he's wearing gloves.

Der Sportteil kann mich absolut nicht überzeugen, was aber wohl auch an meiner Abneigung gegenüber Fußball liegt. Da hätte ich aber durchaus drüber hinweg sehen können, wenn die Comedy brauchbar gewesen wäre. Leider schlägt keiner der Witze wirklich an und selbst ein Teil des Casts ist bereits in der ersten Episode vom Hauptcharakter genervt. Auch ich finde ihn nicht wirklich sympathisch. Auch die Animationen könnte ich hier nun nicht als sonderlich gut hervorheben, sondern bewegen sich eher im unteren Durchschnitt. Somit ist die Serie für mich auch schon mit der ersten Episode abgehandelt.

Wertung für die erste Episode:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen