Quickview: Nagato Yuki-chan no Shoushitsu

Lesedauer: ~2 Minuten

Als großer Fan des Haruhi Franchises konnte ich natürlich auch um diese Serie keinen Bogen machen.

Studio: Satelight
Genre: Comedy, Romance, School, Seinen
Episoden: ???
Premiere: 4. April 2015

Story:
Yuki Nagato, die schüchterne Präsidentin des Literaturclubs, war noch nie wirklich sicher im Umgang mit anderen Menschen. Aber gegenüber Kyon, dem einzigen Jungen in dem kleinen 3-Mann-Club, ist sie noch stammelnder, zögernder und schüchterner als gegenüber jedem anderen.
Nicht nur für ihren kostbaren Literaturclub sondern auch für Kyon muss sie lernen, ihre wahre Persönlichkeit zu zeigen und aus ihrem riesigen Schneckenhaus herauszukommen.

Die Gags in der Serie sind gut und vor allem Asakura und Tsuruya sind super dargestellt. In der Hinsicht hat mir die erste Episode schon recht gut gefallen. Auch die Animationen sind okay für eine Comedy Serie. Das Studio Satelight hat hier durchaus zufriedenstellende Arbeit abgeliefert. Womit ich nur noch nicht so ganz ins reine komme ist das Charakterdesign. Es ist doch deutlich anders als in der original Haruhi Serie. Während ich das Originaldesign doch bevorzuge, glaube ich aber auch, dass Nagato Yuki-chan no Shoushitsu nur so wie es jetzt ist als Serie funktionieren kann. Hätte die Serie das Originalcharakterdesign, hätte sie wohl nicht diesen Charme gehabt und die Witze hätten sich falsch angefühlt.

Die Serie ist schon gut so, wie sie ist. Es ist nur zu Anfang etwas gewöhnungsbedürftig und man braucht Zeit, sich darauf einzulassen, da es doch ein bisschen ungewohnt ist. Die Serie macht bisher den Eindruck, als wenn man sie auch ohne Vorkenntnisse des Haruhi Franchises schauen könnte. Ein paar Gags würden hier unwissenden aber dann wohl doch verloren gehen.

Alles in allem bin ich doch glücklich mit der ersten Episode, welche hier doch einen soliden Einstig in die Serie geliefert hat.

Wertung:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Quickview: Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai!

Published on October 06, 2013