Quickview: Pop Team Epic

Lesedauer: ~1 Minute

Pop Team Epic ist in etwa das animierte Äquivalent zu einem 4chan Shitpost.

Studio: Kamikaze Douga
Genre: Comedy
Episoden: 12
Premiere: 7. Januar 2018

Story:
Two high school girls, the short and exceptionally quick to anger Popuko, and the tall and much more calm Pipimi, do insane things and swear like sailors in this absurdist comedy filled with references and meta humor.

Nichts ist heilig, es wird alles referenziert was nicht bei 3 auf den Bäumen ist und einen roten Faden gibt es schon einmal gar nicht. Die Serie trollt den Zuschauer einfach nur von Vorne bis Hinten und hat eigentlich so gut wie keinen Inhalt. Auch die Animationen halten sich nicht an wirklich irgendwas und die Qualität wechselt von Szene zu Szene: Vorwiegend um die Comedy- Elemente zu unterstreichen. Ob man die Show überhaupt als Comedy bezeichnen sollte, ist stark Subjektiv. Während diese Art von Troll/Meme Humor wohl nicht jedermanns Sache ist, ist es aber in dieser Form und Intensität als Anime bisher doch einzigartig. Für meinen Geschmack ist es teilweise doch dann schon ein bisschen zu viel des guten und vielleicht wäre es gut gewesen die Episodenlänge von 24min auf 12min zu reduzieren. Pop Team Epic weiß auf seine eigene, verschrobene Art und Weise zu überzeugen und auch wenn es wohl nicht die beste Serie der Season sein wird, so wird es wohl doch die sein, die am meisten polarisiert.

Wertung für die erste Episode:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Fazit der Spring Season 2020

Published on June 27, 2020

Quickview: Zombie Land Saga

Published on October 04, 2018