Quickview: Sekai Seifuku: Bouryaku no Zvezda

Lesedauer: ~1 Minute

Sekai Seifuku klingt von der Story und dem Setting schon recht bescheuert, die erste Episode verbessert den Eindruck in der Richtung auch schon einmal ueberhaupt nicht.

Studio: A-1 Pictures
Genre: Action, Fantasy
Episoden: ???
Premiere: 12. Januar 2013

Story:
Was braucht man um die Welt zu erobern? Darueber hat wohl schon jeder Anfuehrer irgendwann in der Vergangenheit mal nachgedacht. Sie haben allerdings nur davon getraeumt. Niemand hat es bisher geschafft die komplette Welt zu erobern. Dies soll sich nun aber mit dem Auftauschen von Kate Hoshimiya aendern.

Allerdings muss man dazu sagen, dass der Anime schon wieder so bescheuert ist, dass es schon wieder spass macht ihn zu schauen. Die Animationen sind nichts weltbewegendes, aber immerhin besser als der Durchschnitt, den man sonst so zu sehen bekommt. Die Charaktere, vor allem Kate, sind mir sympathisch. Auch Kates Team macht einen ziemlich interessanten Eindurck. Dafuer, dass ich den Anime nicht wirklich auf meiner Liste der Anime hatte, die ich gerne schauen will, wurde ich dann doch positiv von ihm ueberrascht. Die Serie ist definitiv nichts, was man wirklich ernst nehmen sollte, unterhaltend ist sie aber allemal.

Wertung:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Quickview: Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai!

Published on October 06, 2013