Quickview: Shoujo-tachi wa Kouya wo Mezasu

Lesedauer: ~1 Minute

In Shoujo-tachi wa Kouya wo Mezasu habe ich eigentlich nur reingeschaut, weil es eine Adaption von einer Visual Novel von Minato Soft ist.

Studio: Project No.9
Genre: School
Episoden: ???
Premiere: 7. Januar 2015

Story:
Buntarou doesn't know what he wants to do in the future. He does not have any kind of dream that he wants to pursue, so currently he just spends his days hanging around with his friends. One day, his classmate Sayuki asks him if he wants to help with development of a gal game. She says that she had become interested in his help after she read one his works intended for the drama club.

Buntarou doesn't know anything about gal games, but Sayuki claims that she has the ability to make it a success. Can they make the game, and will it be a success like she claims it will be? This is the story of youths taking a daring step into the unknown...

Sowohl das Setting als auch die Charaktere konnten mich bis auch Yuuka in der ersten Episode nicht wirklich überzeugen. Auf dem Papier klang es zwar alles nicht schlecht, als Anime ist es aber bisher nicht so berauschend. Vom Gefühl her wird sich das alles zu einem recht generischen Anime entwickeln. Die Witze haben hier nicht wirklich gezündet und auch die Spannung blieb irgendwie aus. Somit spricht bisher nicht wirklich viel für den Anime. Dank Minato Soft will ich hier aber die Hoffnung noch nicht ganz aufgeben und werde wohl noch in ein, zwei Episoden von Shoujo-tachi wa Kouya wo Mezasu rein schauen.

Wertung:

Shoujo-tachi wa Kouya wo Mezasu wertung

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Quickview: Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai!

Published on October 06, 2013