Quickview: Tokyo Ravens

Lesedauer: ~2 Minuten

Mit Tokyo Ravens haben wir hier nun wirklich den generic Shounen Anime schlechthin mal wieder vor uns.

Studio: 8Bit
Genre: Comedy, School, Shounen, Super Power, Supernatural
Episoden: ???
Premiere: 9. Oktober 2013

Story:
Tsuchimikado Harutora was born into a prestigious Onmyoji family, but he can't see "spirit energy". Therefore, he's been enjoying a peaceful daily life with his friends at an Onmyo branch school. One day, his childhood friend Tsuchimikado Natsume, heir to the head family, suddenly appears. Will this cause his destiny spring into motion!?

Typ, der eigentlich nur in Ruhe gelassen werden will, wird unfreiwillig dann doch wieder in die Welt rund um Onmyo und Co. herein gezogen. Shinji get in the, aaeh, Harutora do the fucking magic!. Da muss man sich schon echt anstrengen um sich ein Setting einfallen zu lassen, welches bereits mehr durchgekaut wurde als dieses. Die Animationen reichen fuer einen ueblichen Popcorn Anime durchaus. Hier hat sich natuerlich auch wieder CG eingeschummelt. Dagegen kann man ja heutzutage nichts mehr machen. Wenn aber wenigstens der Unterschied zwischen CG und normal nicht immer so hart waere, waere es gar nicht mal so schlimm. Da der Anime weder von der Story noch vom Setting eine Glanzleistung zu sein scheint, hat man sich wenigstens beim Charakterdesign etwas Muehe gegeben. Der Protagonist sieht zwar aus, wie frisch aus einem Protagonistengenerator ausgespuckt, aber Hokuto ist recht suess. Schade, dass die laut MAL wohl nur ein Nebencharakter zu sein scheint. Der Unterhaltungswert der ersten Episode war zwar da, aber ich lasse mich generell von vielem Unterhalten, wenn mir gerade in der Strassenbahn langweilig ist. So gesehen hatte ich da keine alternative. Ob der Anime nun existiert oder in Japan faellt ein Totoro um ist voellig egal. Es ist immerhin keine totale Katastrophe.

Wertung:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Quickview: Kyoukai no Kanata

Published on October 02, 2013