Quickview: Yuusha ni Narenakatta Ore wa Shibushibu Shuushoku wo Ketsui Shimashita.

Lesedauer: ~1 Minute

An den Anime bin ich mal ganz ohne Erwartungen heran gegangen.

Studio: Asread
Genre: Comedy, Ecchi, Fantasy, Romance
Episoden: 12
Premiere: 5. Oktober 2013

Story:
The story revolves around Raul, a boy who did not become a Hero, since the demon lord was already defeated just before his Hero exams. His dreams dashed, Raul spends his days working at a magic shop in the capital. One day, a part-time job seeker appears at the shop with an amazing résumé:

Name: Phino
Previous Occupation: Demon Lord Heir
Motive: Because my father was defeated

The work comedy revolves around this former Hero-in-training and the daughter of the demon lord.

Was sich mir dann praesentiert hat ist ein Anime, welcher maximal dem Durchschnitt zuzuordnen ist. Weder die Animationen, noch das Charakterdesign stechen irgendwie gross hevor. Auch das Setting wirkt nach Hataraku Maou-sama! alles andere als neu und innovativ. Die erste Episode laesst sich von den Szenen her eigentlich grob in Pantsushots, vorhersehbare Witze und Boobies einteilen. Guter Humor und Unterhaltungswert bleiben da leider auf der Strecke. Ich kann nun auch nicht sagen, dass die Charaktere nun von ihren Persoenlichkeiten irgendwie hervorstechen oder etwas besonderes seien um das Schauen des Anime irgendwie zu rechtfertigen. Es ist etwas, was man so schon X-Mal gesehen hat und wahrscheinlich auch wieder eine Menge Fans finden wird, welche auf diesen Typ Anime stehen. Ich bin allerdings von dieser Art Anime mittlerweile einfach nur noch angeoedet. Fuer mich gab es nun nichts, was den Anime irgendwie sehenswert gestaltet hat.

Wertung:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Quickview: Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai!

Published on October 06, 2013