Wenn sie sich hier auch nur so halb an die Light Novel Vorlage halten, kann das richtig gut werden. Und das sagt jemand, der normalerweise Mecha-Anime wie die Pest meidet.

Ein Anime, auf den ich bereits seit der Ankündigung warte. Das wird gemütlich!

Und noch mehr Slice of Life Anime. Davon kann es eigentlich nie genug geben.

Ein neuer Anime im Otome-Isekai Genre. Ich bin zwar wahrscheinlich nicht gerade die Zielgruppe hiervon, aber ein kurzer Blick über den Tellerrand hinaus hat noch nie jemanden geschadet.

Man nehme den Slime Anime und presse ihn in eine Slice of Life Form. Und schon sind wir hier.

Und es geht direkt weiter mit dem nächsten Anime. Überraschung! In den Genres ist wieder Slice of Life dabei. Ich erkenne da so langsam bei mir einen Trend.

Wenn man sich mal den englischen Titel hiervon anschaut, "I Shaved My Beard Then Picked Up a High School Girl.", war die erste Episode wohl die größte Mogelpackung, die ich seit Langem gesehen habe: Der Protagonist war schon von Anfang an rasiert.

Mal etwas Neues vom Konosuba Autor. Die Erwartungen an die Comedy sind dementsprechend schon einmal hoch.

Anfänglich war ich guter Dinge, doch dann bin ich eingeschlafen.

Ich bin ohne große Erwartungen an den Titel herangegangen. Von außen sah alles für mich wie ein weiterer generischer Titel im Abenteurer-Setting aus. Wie man sich doch täuschen kann. Wobei das Cover nun echt den Eindruck macht, als wenn man hier den 08/15 Ecchi-Einheitsbrei bekommt...