Quickread: A Mysterious Job Called Oda Nobunaga

Lesezeit: ~2 Minuten

Eine weitere Light Novel, die bereits ein paar Tage auf den Markt ist. Vor ein paar Wochen habe ich mal alle bisher erhältlichen Bände hiervon gelesen.

Cover

Autor: Kisetsu Morita
Illustrator: Kaito Shibano
Genre: Fantasy, Romance
Quelle: Original
Bände: 3 (2 bisher übersetzt)
Premiere: Juli 2017 (japanisch), Mai 2020 (englisch)

Story:

In this world, on the day that they reach adulthood, everyone visits the temple to receive their life's calling. Many will become warriors or magic users. But when the frail younger brother of a minor feudal lord named Arsrod goes in for his job, he comes out with...Oda Nobunaga?! Not only has that job never been heard of, not a single person can even figure out what it's supposed to mean. But when this young man inherits the experience, tactics, and prowess in war of the great Sengoku strategist Nobunaga, his very destiny will change!

Die Light Novel stammt vom gleichen Autor wie auch I've Been Killing Slimes for 300 Years and Maxed Out My Level und deswegen hatte ich auch gewisse Erwartungen an den Titel. Um es vorwegzunehmen: Meine Erwartungen wurden nicht erfüllt. Verwöhnt von Killing Slimes hatte ich hier als Mindestmaß sympathische Charaktere erwartet. Eine gute Welt, in dem das ganze Szenario spielt, wäre dann noch der Zuckerguss oben darauf gewesen. Stattdessen habe ich hier nichts Halbes und nichts Ganzes bekommen. Der Protagonist ist in etwa so sympathisch wie ein Kaktus als Sitzkissen. Charakterentwicklung ist ein Element, welches hier durchaus vernachlässigt wird und die "Action" in Form von diversen Kriegen, ist meistens bereits nach ein paar Seiten vorbei. Der Protagonist hat natürlich einige Cheats auf seiner Seite. Dies muss nicht immer etwas Schlechtes sein, aber hier sorgt es dafür, dass die Spannung innerhalb von ein paar Seiten für den kompletten Rest der Handlung vorbei ist. Das Oda Nobunaga als Element mal wieder aus der Mottenkiste gekramt wurde, ist hier nun auch nichts sonderlich Neues. Insgesamt besticht A Mysterious Job Called Oda Nobunaga mit Durchschnittlichkeit. In keinem Aspekt kann die Novel so wirklich überzeugen. Reicht es für ein bisschen seichte Unterhaltung zwischendurch? Ja. Aber danach ist der Titel dann auch wieder sehr schnell aus dem Gedächtnis verschwunden.

Wertung

Mehr Lesen

Quickread: Reincarnated as the Piggy Duke: This Time I'm Gonna Tell Her How I Feel!

Die Light Novel ist noch recht frisch auf dem englischen Markt und nach nur einem Band hält sich meine Begeisterung zumindest noch in Grenze…… Weiterlesen