Quickview: Aharen-san wa Hakarenai

Lesezeit: ~1 Minute

Und damit beginnt die Spring Season 2022. Vor ewig und 3 Tagen habe ich hier schon einmal in den Manga rein geschaut und das ist mehr als genug Grund, um auch einen Blick in den Anime zu werfen.

Cover

Studio: Felix Film
Genre: Comedy, Romance, Slice of Life
Quelle: Manga
Episoden: ?
Premiere: 02. April 2022

Story:
The story follows the "indecipherable" daily life of the short and quiet Reina Aharen and Raidou who sits next to her. Aharen is not so good at gauging the distance between people, and Raidou initially felt some distance between the two of them. One day, when Raidou picked up the eraser that Aharen had dropped, the distance between them suddenly became uncomfortably close.

Allen voran muss man hier erst einmal festhalten, dass Aharen niedlich ist. Das ist wohl einer der wichtigsten Punkte der Serie. Abgesehen davon sehen die Animationen gut aus. Ein grafisches Feuerwerk war hier eh nicht zu erwarten, aber das Charakterdesign ist gelungen und alles ist mit kleinen Details versehen. Aharen und Raidou sind sympathisch. Die Beziehung zwischen den beiden sollte hoffentlich noch für viele lustige Momente sorgen. Die erste Episode hat in der Richtung bereits einen guten Eindruck hinterlassen. Zwar konnten nicht alle Gags zünden, aber mich doch meistens immerhin zum Grinsen bekommen. Insgesamt hatte der Start der Serie eine sehr positive Grundstimmung und es könnte durchaus ein netter Slice of Life Titel werden. Bleibt in meinem Fall nur zu hoffen, dass ich die Serie nicht wie zuvor bereits den Manga aus den Augen verliere.

Wertung

Mehr Lesen

Quickview: Mahoutsukai Reimeiki

Ich habe so meine Zweifel an dem Anime. Studio: Tezuka Productions Genre: Action, Adventure, Comedy, Ecchi, Fantasy Quelle: Light Novel E…… Weiterlesen

Quickview: Kill la Kill

Published on October 03, 2013