Quickview: Akebi-chan no Sailor Fuku

Lesezeit: ~2 Minuten

CloverWorks hat sich anscheinend viel diese Season vorgenommen und bringt und gleich den nächsten Slice of Life Anime.

Cover

Studio: CloverWorks
Genre: Slice of Life
Quelle: Manga
Episoden: 12
Premiere: 09. Januar 2022

Story:
It’s Komichi Akebi’s first year of junior high and she has her heart set on one thing: Robai Private Academy’s sailor uniform. As the next chapter of her life gets closer, she dreams of all the exciting new experiences she’ll get to have—school lunches, classes, club activities, and of course, making lots of friends! With her favorite outfit on, Komichi feels ready for anything.

Mit diesem Titel war ich vorher überhaupt nicht vertraut. Was mich hier angezogen hat, war mal wieder einfach nur das Slice of Life Genre. Die erste Episode war dann aber gleich ein sehr überzeugendes Argument dafür, dass man die Serie weiter schauen sollte. Zum einen ist Komichi und ihre ganze Familie sehr sympathisch und ich bin echt gespannt, wie die anderen Charaktere sein werden. Erika ist auf jeden Fall schon einmal direkt eine Nummer für sich. Was hier aber richtig hervorsticht, sind die Animationen. CloverWorks macht da keine halben Sachen. Gerade die Hintergründe sind wunderschön geraten und der Anime ist allein in der ersten Episode bereits ein richtiger Hingucker. Ich bin gespannt, ob CloverWorks dieses Level an Qualität die ganze Serie über durchhalten kann.

Die Handlung der Serie selbst wird wohl kaum vorhanden sein oder zumindest keine entscheidende Rolle spielen. Wir haben hier wieder einen Slice of Life Anime vor uns, der von seinen Charakteren leben wird. Ob dies richtig funktionieren wird, kann ich noch nicht sagen. Immerhin fehlt noch mindestens die Hälfte der Charaktere. Aber die erste Episode konnte auf jeden Fall schon einmal gut unterhalten und was die Optik der Serie angeht, so bin ich mehr als überzeugt.

Wertung

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen