Quickview: Helck

| Lesezeit: ~2 Minuten

Das war überraschend gut.

Cover

Titel (EN): Helck
Studio: Satelight
Genre: Action, Adventure, Comedy, Fantasy
Quelle: Manga
Episoden: 24
Premiere: 12. Juli 2023

Story:
A certain country in the demon world. The Demon King was defeated by the hands of one of the heroes, and a competition was held for the title of the New Demon King. The Imperial Four Heavenly Kings Vermilio, who is in charge of the tournament, is furious at the participation of the human hero Helck, who is supposed to be her enemy. After receiving news of the fall of the castle of Urum before the final, Vermilio sets out to retake Urum Castle with Helck and other finalists. With a smile, Helck says, "Let's destroy humans." Are those words true? The truth behind the smile is...

Ein Held, der gerne Demon King werden möchte. Einen Menschen, der sich unter die Dämonen mischt, hatten wir zwar schon ein paar Mal, aber hier wird die Idee deutlich frischer umgesetzt. Gute Comedy mit brauchbaren Animationen geben sich hier die Hand. Aber eine Hauptsache hier ist auch, dass wir einen Fantasy-Anime haben, ohne irgendwelche Status-Boards, Reinkarnationen oder begriffsstutzige Isekai-Protagonisten.

Nach der ersten Episode sind Helcks echte Motive auch noch recht unklar. Auf den ersten Blick wirkt er wie ein Happy-Go-Lucky Charakter, aber man merkt doch recht schnell, dass hier mehr hinter steckt. Das zusammen mit dem Setting macht die Serie schon recht interessant. Mir gefällt aber auch Vermilio und ihr hitziges Gemüt.

Die Comedy hier konnte auch genau meinen Nerv treffen. Auch mag ich die Charakterdesigns. Die Animationen sind völlig in Ordnung, wobei manche Szenen durchaus schlicht aussehen. Dies passt aber zum Stil von Anime.

Nach der Beschreibung der Story bin ich anfangs nicht davon ausgegangen, dass mir die Serie gefallen würde. Die erste Folge von Helck hat mich dann aber doch positiv überrascht.

Wertung

Mehr Lesen

Fazit der Fall Season 2023

Nicht nur das Jahr, auch die Fall Season 2023 hat vor Kurzem ihr Ende gefunden. Zwar fehlen hier und da noch ein oder zwei Episoden, aber da…… Weiterlesen