Quickview: Kenja no Deshi wo Nanoru Kenja

Lesezeit: ~1 Minute

Als Fan der Light Novel und den wunderbaren Illustrationen von Fuzichoco bin ich hier ziemlich enttäuscht.

Cover

Studio: studio A-CAT
Genre: Adventure, Fantasy
Quelle: Light Novel
Episoden: 12
Premiere: 12. Januar 2022

Story:
Kagami Sakimori plays as the great mage Danblf in his favorite MMO. He falls asleep after a night of testing new character appearances, but instead of waking up to a suspended game, he’s inside of Arch Earth Online—as a girl! Now named Mira, he must convince the game’s people that Mira is a pupil of Danblf, who vanished without a trace 30 years ago…and figure out how he got here.

Die erste Episode war schon ... ziemlich schlecht. Ich weiß nun ungefähr, wie sich Haruto in Imouto sae Ireba Ii. gefühlt hat, als die Adaption seiner Light Novel absolut vor die Hunde ging. Denn diese Adaption ist grausig. Der Einstieg ist nicht richtig gelungen. Man bekommt viel zu sehen, aber nichts mit wirklichem Inhalt. Die Animationen sind ebenfalls unterdurchschnittlich. Selbst Sony hat angerufen und will seine schlechten CG-Monster aus der PS2-Ära wieder zurückhaben. Nicht einmal beim Inhalt halten sie sich richtig an das Quellmaterial. Hier wird vorgegriffen, sich vergriffen und auch noch grob etwas dazu gedichtet. Im letzten Teil der Episode wird auch komplett auf den Dialog oder wenigstens einen Monolog von Mira verzichtet. Als Zuschauer sitzt man nur da und schaut doof. Im Quellmaterial konnte man an Miras Überraschung und an ihren ganzen Überlegungen teilhaben. Hier konnten wir ... nichts.

Der Anime ist absolut kein Vergleich zur Light Novel oder zum Manga. Ich bin nach der ersten Episode einfach nur enttäuscht.

Wertung

Mehr Lesen

Quickview: Mahoutsukai Reimeiki

Ich habe so meine Zweifel an dem Anime. Studio: Tezuka Productions Genre: Action, Adventure, Comedy, Ecchi, Fantasy Quelle: Light Novel E…… Weiterlesen

Quickview: Kill la Kill

Published on October 03, 2013

Quickview: Hoshi no Samidare

Published on July 12, 2022