Quickview: Senpai ga Uzai Kouhai no Hanashi

Lesezeit: ~2 Minuten

Hier lese ich schon seit länger Zeit den Manga. Nun hoffe ich natürlich, dass auch der Anime so entspannend wird.

Cover

Studio: Doga Kobo
Genre: Comedy, Romance, Slice of Life
Quelle: Manga
Episoden: ?
Premiere: 10. Oktober 2021

Story:
Igarashi is a hardworking young office lady. Takeda, the senpai above her at work, annoys her constantly–and yet she finds herself growing closer to him. Every day is filled with comic mishaps and romantic moments as Igarashi tries to balance work, life, and love.

Wirklich viel passiert bei diesem Titel nicht. Dafür gibt es einen netten Cast an sympathischen Charakteren, der nicht zu groß und auch nicht zu klein ist. Dazu eine gute Portion Slice of Life, Comedy und sogar ein Hauch von Romance. Getragen wird die Serie aber definitiv von den Charakteren. Und diese gefallen mir sehr gut. Allen voran Igarashi und Takeda. Die Beziehung zwischen den beiden Charakteren ist es, was mir hier am meisten Spaß bereitet. Aber auch die anderen Charaktere sind gut und dort bilden sich auch diverse Beziehungen, die alle beim Zusehen gut Unterhalten.

Die Animationen hauen einen nun nicht aus den Socken. Müssen sie bei so einer Art von Anime allerdings auch nicht. Das Charakterdesign sitzt und das ist bei diesem Anime mit das wichtigste. Doga Kobo ist hier wieder an vorderster Front, um mir einen guten Slice of Life Anime zu präsentieren.

Was Slice of Life Serien angeht, ist Doga Kobo bei mir immer ein bisschen Hit or Miss. Sie können zwar echt gut diese Art von Serien animieren, aber manchmal bin ich trotzdem kein Fan von den Serien. Dieses Mal bin ich allerdings wieder voll bei der Sache und werde mich hier auf jede weitere Episode freuen. Genau das Richtige für einen entspannten Abend.

Wertung

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen