Quickview: Slow Loop

Lesezeit: ~1 Minute

Zeit für die "Cute Girls Doing Cute Things"-Dosis der Season.

Cover

Studio: CONNECT
Genre: Slice of Life
Quelle: Manga
Episoden: 12
Premiere: 07. Januar 2022

Story:
Nervous to meet her new stepdad, Hiyori heads to the place she always feels at home—the ocean. When a curious girl named Koharu shows up, Hiyori decides to teach her how to fish, just like her father did before he died. But after Koharu reveals she’s also meeting her new family that night, the girls come to a startling realization. Their friendship is about to reach a whole new level!

Gegen einen guten Slice of Life Anime mit cute Girls habe ich selten etwas einzuwenden. Die erste Episode macht auch direkt einen guten Eindruck. Hiyori und niedlich und auch Koharu weiß zu gefallen. Die Comedy ist nun bisher nichts Außergewöhnliches, hatte aber ein der ersten Folge durchaus ein paar gute Momente. Mit den Animationen gewinnt man nun zwar keinen Kuchen, aber das Charakterdesign ist gut gelungen und insgesamt sieht der Anime gut aus. Das Einzige, was mir bei diesem Titel etwas Sorgen bereitet, ist das Thema mit dem Fischen. Daran habe ich einfach null Interesse und war sehr schnell von den technischen Ausführungen von Hiyori gelangweilt. Ich hoffe daher, dass diese Szenen nicht überhandnehmen und es bei einem lockeren Slice of Life bleibt. Auch bin ich gespannt, welche weiteren Charaktere uns noch erwarten. Zumindest nach der ersten Episode ist der Cast schon einmal sympathisch, etwas, was bei einem Slice of Life durchaus wichtig ist. Sofern es mit dem Fischen nicht zu viel wird, werde ich die Serie weiter schauen.

Wertung

Mehr Lesen

Quickview: Mahoutsukai Reimeiki

Ich habe so meine Zweifel an dem Anime. Studio: Tezuka Productions Genre: Action, Adventure, Comedy, Ecchi, Fantasy Quelle: Light Novel E…… Weiterlesen

Quickview: Kill la Kill

Published on October 03, 2013