Quickview: Tonikaku Kawaii

Lesezeit: ~2 Minuten

Hierauf habe ich gewartet!

Studio: Seven Arcs
Genre: Comedy, Romance, Sci-Fi, Slice of Life
Quelle: Manga
Episoden: ?
Premiere: 3. Oktober 2020

Story:
The story follows a protagonist whose name is written with the characters for "Hoshizora" ("Starry Sky" in Japanese), but whose name is pronounced as "Nasa". On the day of his high school entrance exams, Nasa encounters a beautiful girl named Tsukasa. For Nasa, it feels like destiny is finally calling out to him that he will have a girlfriend, but things take a turn for the worse when Nasa is hit by a car and unable to attend his entrance exams.

After Tsukasa helps the injured Nasa, he confesses his feelings to her, and she agrees to go out with him, but only if Nasa agrees to marry her first. A year later Nasa aces the entrance exams, but he decides to work a part time job and live by himself instead of going to school. After Nasa turns 18, Tsukasa re-appears, and their happy, romantic, and mysterious married life together begins.

Den Manga hiervon habe ich schon vor so einiger Zeit einmal angefangen und bin bis heute fleißig dabei. Die Ankündigung der Anime Adaption war auch direkt ein Grund zur Freude und nun ist die Serie endlich da. Nasa und Tsukasa sind beides einfach super Charaktere und unheimlich sympathisch. Die erste Episode zeigt auch schon recht gut, wohin die Reise gehen wird: Smug Tsukasa, Nasa in Panik und generell nette Momente zwischen den Beiden. Solange wie sie sich ordentlich an den Manga halten, kann in der Richtung eigentlich nichts schief gehen. Leider konnte mich die erste Episode aber auch nicht auf ganzer Linie überzeugen: Während ich die Stimme für Tsukasa okay finde, hatte ich für Nasa irgendwie immer eine andere im Kopf. Genauso empfinde ich den Zeichenstil des Mangas als etwas niedlicher und mehr zu der Art der Charaktere und Geschichte passend. Hier und dort empfand ich die Animationen auch als etwas inkonsistent, gerade was das Design der Charaktere angeht. Trotzdem wird es aber sicherlich einer meiner Favoriten in der Season werden.

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Fazit der Summer Season 2020

Published on October 03, 2020