Quickview: Zom 100: Zombie ni Naru Made ni Shitai 100 no Koto

| Lesezeit: ~2 Minuten

Den Anime hatte ich zuvor gar nicht auf dem Schirm.

Cover

Titel (EN): Zom 100: Bucket List of the Dead
Studio: BUG FILMS
Genre: Action, Comedy, Horror
Quelle: Manga
Episoden: 12
Premiere: 09. Juli 2023

Story:
Surviving a zombie apocalypse beats being a wage slave any day! After spending years slaving away for a soul-crushing company, Akira's life has lost its luster. He lives in a trash-filled apartment, his pay is abysmal, and he can't even muster up the nerve to confess his love to his beautiful co-worker. But when a zombie apocalypse ravages his town, it gives him the push he needs to live for himself. Now Akira's on a mission to complete all 100 items on his bucket list before he...well, kicks the bucket.

Eine richtige gute erste Episode. Am Anfang der Episode leidet man richtig mit Akira mit. So einen Job wünscht man echt niemanden. Genauso befreiend findet man dann auch die Szene, wenn er wirklich komplett den Job hinter sich lässt. Diese Szenen haben aber auch nur so gut gewirkt, weil die Animationen und Umsetzung richtig gut gelungen sind. Der Aufbau der Szenen, wie es zu Anfang immer monochromer wird, um dann in einer Explosion von Farben zu enden. Bildsprache und Inhalt sind hier wirklich auf den Punkt gebracht.

Inhaltlich finde ich die Idee hinter dem Anime auch nicht schlecht. Man hat zwar noch nicht viel davon gesehen, wie es nun weiter gehen wird, aber das mit der Bucket List während einer Zombieapokalypse finde ich nicht schlecht. Ich bin nun gespannt, wie sie dies umsetzen werden und welche Charaktere hier noch hinzukommen.

Neben dem Leid von Akira erfährt man in der ersten Episode über ihn eigentlich noch nicht viel. Auch was den Rest der Handlung angeht, gibt es noch einige Fragezeichen. Ich bin daher gespannt, wie es mit der Serie weiter gehen wird. Der Start war zumindest schon einmal eindrucksvoll.

Wertung

Mehr Lesen

Fazit der Fall Season 2023

Nicht nur das Jahr, auch die Fall Season 2023 hat vor Kurzem ihr Ende gefunden. Zwar fehlen hier und da noch ein oder zwei Episoden, aber da…… Weiterlesen