Nach langer Zeit hat es mich Mitte des Monats endlich mal wieder ein einen Zoo verschlagen. Ich bin gerne in Zoos, je schöner diese eingerichtet sind, desto besser. Dieses Mal ging es in den Norden nach Hamburg, in den Zoo Hagenbeck.

Hmm, ja... ne. Die Serie spare ich mir eher.

Den Manga hiervon hab ich mir bereits vor einiger Zeit mal zu Gemüte geführt.

Völlig ohne Vorkenntnisse habe ich mich in diesen von vielen ersehnten Titel gestürzt.

Ich habe so meine Zweifel an dem Anime.

Ich gebe nicht auf, was Slice of Life / Comedy-Serien angeht. Und hier scheint es deutlich besser zu laufen, als beim letzten Kandidaten.

Mal ein etwas anderer Start in einen Isekai-Anime.

Zeit für Comedy und Slice of Life vom Animationstisch von Doga Kobo.

Als wenn wir noch nicht genug generischen Isekai von der Stange hätten. Nun reiht sich weiterer Titel in der langen Schlange ein.

Hiervon habe ich bereits vor einiger Zeit mal in den Manga rein geschaut. Und dieser hat sich zumindest ganz nett gelesen. Auch wenn es kein Überflieger war.