Quickview: Divine Gate

Lesedauer: ~1 Minute

Mit Divine Gate haben wir dann auch den Generic Fighting Shounen™ für diese Season gefunden.

Studio: Studio Pierrot
Genre: Action, Fantasy, Sci-Fi
Episoden: 12
Premiere: 8. Januar 2016

Story:
When the Divine Gate opened, the living world, the heavens, and the underworld became connected, ushering an era of chaos where desires and conflict intersect. To restore order, the World Council is formed. As peace is restored, the Divine Gate becomes an urban legend.

In that world, boys and girls deemed fit by the World Council are gathered. They are ones who aim to reach the gate for their personal objectives. Those who reach the gate can remake the world.

What lies beyond the gate? When they reach the door, will the world change? Will it be the past that changes, or will it be the future?

Die Charaktere sind alle recht uninteressant und der Protagonist ein langweiliger und lustloser Trauerklos, der jede noch so gute Party zum Stillstand bringen kann. Die erste Episode hat bei mir in etwa so viel Begeisterung geweckt wie eine Magenverstimmung. Der Animationsstil ist gewöhnungsbedürftig und mir persönlich hat er nicht wirklich zugesagt. Somit kann man also zusammenfassend sagen, dass an Divine Gate absolut nichts dran ist, was die Serie auch nur auf irgendeine Weise sehenswert macht.

Wertung:

Divine Gate Wertung

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Quickview: Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai!

Published on October 06, 2013