Quickview: Kakegurui

Lesedauer: ~1 Minute

Das muss man erst einmal schaffen: Ich war schon vor dem Opening soweit, dass ich die Serie droppen will.

Studio: MAPPA
Genre: Mystery, Psychological, Drama, School, Shounen
Episoden: 12
Premiere: 1. Juli 2017

Story:
Hyakkaou Private Academy. An institution for the privileged with a very peculiar curriculum. You see, when you're the sons and daughters of the wealthiest of the wealthy, it's not athletic prowess or book smarts that keep you ahead. It's reading your opponent, the art of the deal. What better way to hone those skills than with a rigorous curriculum of gambling? At Hyakkaou Private Academy, the winners live like kings, and the losers are put through the wringer. But when Yumeko Jabami enrolls, she's gonna teach these kids what a high roller really looks like!

Lange her, dass eine Serie in nur so wenigen Minuten einen so schlechten Eindruck bei mir hinterlassen hat. Die Charaktere sind grausig, das Setting nicht einmal annähernd brauchbar und die Animationen nun auch nicht wirklich schön anzusehen. Der komplette Stil der Serie missfällt mir von vorne bis hinten und das Thema Gambling wurde einfach schon von so vielen Serien so viel besser gemacht. Vor allem Akagi oder Kaiji würden mir da direkt als viel bessere Titel einfallen. Von Studio Mappa habe ich, was die Animationen angeht schon deutlich besseres gesehen. Vieles sieht hier ziemlich gekünstelt aus und auch die Charakterdesigns sind nicht gerade gut gelungen.

Wertung für die erste Episode:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen