Quickview: Koi to Uso

Lesedauer: ~1 Minute

Ein durchaus interessantes Setting und auch die Charaktere sind recht ansprechend.

Studio: LIDENFILMS
Genre: Drama, Romance, School
Episoden: ???
Premiere: 4. Juli 2017

Story:
Lies are forbidden and love is doubly forbidden. In the near future, when young people in Japan turn sixteen, they are assigned a marriage partner by the government. People don't have to go through the trouble of looking for someone, and everyone accepts that the country will find a compatible partner to make them happy. Yukari Nejima is fifteen years old. He lives in a small corner of the country, and just can't seem to get ahead in life. Both academically and athletically he's below average. But within him, he hides a heart burning with passion! In this world in which love is forbidden, what will happen to him when he falls in love?

In der ersten Episode geht es dann auch direkt recht gut her. Der erste Eindruck ist damit eigentlich gar nicht mal so schlecht. Auch die Musik und Animationen passen echt gut zu dem Anime. Was mir hier allerdings ein bisschen sorgen macht ist zum einen der Drama Anteil, etwas auf das ich im Normalfall gut verzichten kann. Auch, dass der Manga noch nicht abgeschlossen ist, bringt nicht gerade Hoffnung für den Verlauf der Serie. Trotzdem hat Koi to Uso irgendwie etwas und ich gebe der Serie noch ein paar Episoden Zeit. Mal sehen, in welche Richtung sich das noch entwickelt.

Wertung für die erste Episode:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Fazit der Spring Season 2020

Published on June 27, 2020