Quickview: Toaru Hikuushi e no Koiuta

Lesedauer: ~1 Minute

An sich stand der Anime auch nicht wirklich hoch auf meiner Prioritaetenliste, allerdings hat mir die erste Episode recht gut gefallen.

Studio: TMS Entertainment
Genre: Adventure, Drama, Romance
Episoden: 12
Premiere: 6. Januar 2014

Story:
Toaru Hikūshi e no Koiuta handelt von dem ehemaligen Prinzen Karueru, welcher aufgrund einer Revolution all sein Besitz und Reichtum verlor. Der verwaiste Prinz begibt sich letztendlich auf eine Reise, um die "Enden" des Himmels zu entdecken. Als er auf der schwebenden Insel Isura ankommt, lernt er ein Mädchen namens Claire kennen, welche als das Symbol jener Revolution gilt, die Karueru entmachtete.

Das Setting ist interessant und die Charaktere gefallen mir jetzt auch schon. In der ersten Episode werden dann auch direkt verschiedene Handlungsstraenge angerissen und das Pacing ist insgesamt recht fix. Die Animationen haben mir jetzt eigentlich auch gefallen. Qualitativ gab es da so nun nichts auszusetzen. Ich muss sagen, dass ich den Film dazu noch nicht gesehen habe, da dieser allerdings meines Wissens erst nach der Serie spielt, sollte dies kein Problem sein. Wie das mit dem Romance Anteil hier verlaeuft muss man mal sehen, in der ersten Episode ging es da auf jeden Fall schon einmal gut voran. Die Serie macht auf jeden Fall Laune auf mehr und wird weiter geschaut.

Wertung:

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen

Manga Review: Denpa Kyoushi

Published on November 21, 2013

Quickview: Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai!

Published on October 06, 2013