Quickview: Hataraku Saibou BLACK

Lesezeit: ~2 Minuten

Hataraku Saibou hat neben der zweiten Staffel in dieser Season auch noch dieses Spin-Off hervorgebracht. Hier ist der Körper allerdings nicht gerade in einem guten Zustand. Das sollte hoffentlich für eine etwas ernstere Story sorgen.

Cover

Studio: LIDENFILMS
Genre: Action, Drama, Sci-Fi
Quelle: Manga
Episoden: 13
Premiere: 08. Januar 2021

Story:
A rookie Red Blood Cell has been bustling about, frantically making oxygen deliveries all around the body! But his workplace is on the brink of going Code Black!! Drinking, smoking, stress, sleep deprivation... Struggling to survive a life not unlike the brutal corporate world, what must these overworked cells be thinking at the end of the day? This is a tale about the inside of your body...

Der Körper ist echt in einem besch...eidenden Zustand. Dem entsprechend ist das Arbeitsklima zwischen den Zellen auch nicht das beste. Dafür ist der Anime allerdings auch nicht so Happy-Go-Lucky wie das Original an vielen Stellen. Eine deutlich realistischere Darstellung des Körpers zu aktuellen Zeiten ...

Wenn man aber davon mal absieht, gibt es hier nicht wirklich Neues. Es gibt die gleichen Arten von Charakteren, nur dass diese nun fast alle etwas härter drauf sind. Mir gefällt das neue weiße Blutkörperchen. Die Animationen sind okay, gewinnen nun allerdings auch keinen Blumentopf. So viel wie diese Season von LIDENFILMS kommt, habe ich schon fast das Gefühl, dass die sich mit der Menge ein bisschen übernommen haben. Die erste Episode war okay, konnte nun allerdings auch keine sonderliche Begeisterung bei mir wecken. Ich schau mal noch in die nächste Episode rein, aber bisher glaube ich nicht, dass ich die Serie lange verfolgen werde.

Wertung

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen