Quickview: Sasaki to Pi-chan

| Lesezeit: ~3 Minuten

Da ich schon weiß, was hier kommt, muss ich die Serie nicht unbedingt haben.

Cover

Titel (EN): Sasaki and Peeps
Studio: SILVER LINK.
Genre: Comedy, Fantasy, Mahou Shoujo
Quelle: Light Novel
Episoden: 12
Premiere: 05. Januar 2024

Story:
Sasaki is a middle-aged office worker living in Japan. Feeling drained by the vapid corporate world, he heads to the pet shop in search of a new companion. There he finds an adorable bird named Peeps and takes him home. But Sasaki quickly learns that Peeps isn’t your average bird…he’s a powerful mage from another world! Together, they embark on a magical adventure filled with swords and sorcery.

Eine weitere Adaption einer Light Novel, die mich nicht richtig überzeugen konnte. Und trotzdem habe ich einen Blick in die erste Episode geworfen. Dies liegt allerdings ganz allein daran, dass ich gerne die Artworks und das Charakterdesign von Kantoku in Bewegung sehen wollte. Eben jenes wurde auch echt gut von SILVER LINK. umgesetzt. Abgesehen davon gab es nichts, was mich irgendwie bei dieser Serie angezogen hat. Umso überraschter war ich dann auch, dass sie hier wirklich direkt mit einer überlangen Episode starten. Eine Stunde dauert es, bis man mit dem Thema durch ist. Dies gibt der Serie aber auch genug Zeit das Setting vernünftig und ausführlich darzustellen. Sasaki erreicht in dieser Stunde auch schon einiges. Noch ist die Handlung und das Setting auch recht übersichtlich und es macht noch Spaß Sasakis Abenteuer zu verfolgen. Im Verlauf wird sich die Serie aber immer mehr auf unterschiedlichste Handlungsstränge aufteilen und ein Drunter und Drüber werden. Noch ist es allerdings nicht soweit und die erste Episode machte einen besseren Eindruck, als ich es von der Novel in Erinnerung hatte. Da hat es allerdings auch erst ein bisschen gedauert, bis das komplette Chaos entfaltet war.

Ein weiteres Problem, welches ich mit der Serie habe ist allerdings auch der Cast an Charakteren. Keiner der Charaktere hier kann mich wirklich begeistern. Der Serie bliebt leider nichts anderes übrig als die Schwächen der Novel zu übernehmen. Somit bin ich auf lange Sicht nicht gerade davon überzeugt, dass ich die Serie weiter verfolgen werde. Aber das Charakterdesign von Kantoku ist gut ...

Wertung

Mehr Lesen

Fazit der Fall Season 2023

Nicht nur das Jahr, auch die Fall Season 2023 hat vor Kurzem ihr Ende gefunden. Zwar fehlen hier und da noch ein oder zwei Episoden, aber da…… Weiterlesen