Quickview: Urasekai Picnic

Lesezeit: ~2 Minuten

Und schon geht es weiter im Programm: Eine weitere Adaption einer Light Novel, mit der ich mich allerdings noch nicht weiter beschäftigt habe.

Cover

Studio: LIDENFILMS, Felix Film
Genre: Adventure, Fantasy, Mystery, Sci-Fi
Quelle: Light Novel
Episoden: ?
Premiere: 04. Januar 2021

Story:

Moments from death, Sorao is saved by the mysterious Toriko in the Otherside. Attracted to its beauty, she soon discovers that this dimension is inhabited by monsters once thought imaginary. Joining with Toriko in her search for a missing friend, they set out to explore this nightmare-realm and maybe make a little money. What they encounter could bring enlightenment—or drive them mad!

Im ersten Moment dachte ich, da kommen echt schicke Animationen auf mich zu. Dann zoomte auf einmal die Kamera raus und plötzlich wurden die Charaktere von 3DCG übernommen und bewegten sich nur noch wie schlechte Roboter. Detailansichten sind echt schick gelungen, aber lasst bloß nicht die Kamera auch nur einen Meter zu weit nach hinten fahren. Das hat mir direkt erst einmal einen guten Dämpfer verpasst. Mal abgesehen davon ist das Setting hier recht interessant und das Duo aus Toriko und Sorao ist mir recht sympathisch. Überraschenderweise gab es auch schon ein paar durchaus brauchbare Actionsequenzen. Letztendlich ist es aber gerade der Mystery-Aspekt, der mir neben den Charakteren diese Serie schmackhaft macht. Vor allem aber bin ich gespannt, was die andere Welt denn noch so für die Beiden bereit hält. Auch wäre im Verlauf der Handlung eine Erklärung ganz nett, was denn diese andere Welt genau ist. Der Auftakt mit der ersten Episode ist zumindest schon einmal gut gelungen, auch wenn ich sehr gut auf diese 3DCG-Momente verzichten könnte.

Wertung

Mehr Lesen

Quickview: Kill la Kill

Neben Coppelion ist das wohl der Titel, auf den ich mich die Season am meisten gefreut habe. Studio: Trigger Genre: Action, School Episo…… Weiterlesen