Quickview: Yuusha ga Shinda!

| Lesezeit: ~2 Minuten

Das war ja gar nicht mal so lustig.

Cover

Titel (EN): The Legendary Hero is Dead!
Studio: LIDENFILMS
Genre: Action, Adventure, Comedy, Ecchi, Fantasy
Quelle: Manga
Episoden: 12
Premiere: 07. April 2023

Story:
In a world of monsters and magic, Sion, the local hero, is on his way to save the world from demons. Well, that was the plan until he fell into a pit dug by a sleazy villager, Touka, and died! After hiding the accident, Touka goes to bed as usual but wakes up feeling…different. Somehow he’s in Sion’s body! Now, the fate of the world is in his hands. What could go wrong?

Ich erinnere mich dunkel daran, dass ich den Manga hiervon vor Jahren mal angefangen habe zu lesen und anscheinend auch recht schnell wieder abgebrochen habe. Nach der ersten Episode weiß ich nun auch wieder warum: Das Setting klingt zwar gut, aber die Handlung ist einfach nicht lustig und auch die Charaktere sind nicht sympathisch. Vor allem Touka ist absolut nicht zu gebrauchen. Auch die anderen Charaktere haben nicht wirklich viel, was für sie spricht. Selbst die Animationen empfand ich nun nicht als sonderlich gut.

Das Einzige, was mir hier irgendwie positiv bei der ersten Episode nun aufgefallen ist, ist die Musik. Das Opening und das Ending klingen echt nicht schlecht. Das war es dann aber auch. Da mich hier die Charaktere und auch die Comedy nicht ansprechen, bin ich mit Yuusha ga Shinda! direkt fertig. Die Serie werde ich nicht weiter schauen.

Wertung

Mehr Lesen

Fazit der Fall Season 2023

Nicht nur das Jahr, auch die Fall Season 2023 hat vor Kurzem ihr Ende gefunden. Zwar fehlen hier und da noch ein oder zwei Episoden, aber da…… Weiterlesen