Und schon geht es weiter im Programm: Eine weitere Adaption einer Light Novel, mit der ich mich allerdings noch nicht weiter beschäftigt habe.

Die Light Novel hiervon habe ich mir ja bereits einmal angetan. Von dem schlechten Eindruck lasse ich mich aber nicht aufhalten und werfe auch noch mal einen Blick in den Anime.

Zwischen Weihnachten und Neujahr habe ich noch schnell diese Light Novel gelesen. Ich hatte nicht erwartet, dass ich so kurz vorm Ende von 2020 noch die schlechteste Light Novel des Jahres finden würde.

Der Herbst ging wie im Flug vorbei und das neue Jahr steht auch bereits vor der Tür. Jetzt, kurz vor Schluss muss ich natürlich auch noch schnell das Fazit zur vergangenen Season unter die Leute bringen.

Beruflich habe ich immer wieder damit zu tun, dass ich Webseiten erstellen und warten muss. Meistens handelt es sich dabei nur um simple Landing-Pages oder einfachere Projektseiten mit vorwiegend statischem Inhalt. In dem Zusammenhang habe ich mir mal Jekyll als Static-Page-Generator angeschaut und gerade hier bietet sich ja die Kompression der Webseite an. Doch welcher Weg ist hier der beste Weg?