Seitdem ich die Light Novel hiervon lese, warte ich bereits auf eine Anime Adaption. Dem entsprechend sind meine Erwartungen hier hoch. Hoffentlich haben sie hier mit der Adaption also kein Unsinn gemacht.

Hataraku Saibou hat neben der zweiten Staffel in dieser Season auch noch dieses Spin-Off hervorgebracht. Hier ist der Körper allerdings nicht gerade in einem guten Zustand. Das sollte hoffentlich für eine etwas ernstere Story sorgen.

Die Light Novel hiervon liegt schon seit einiger Zeit bei mir herum, aber ich bin bisher nicht dazu gekommen, sie zu lesen. Also wird der Anime nun mein Einstieg in den Titel.

Die Adaption eines Videospiels. Etwas, womit ich normalerweise doch recht wenig anfangen kann.

Und schon geht es weiter im Programm: Eine weitere Adaption einer Light Novel, mit der ich mich allerdings noch nicht weiter beschäftigt habe.

Die Light Novel hiervon habe ich mir ja bereits einmal angetan. Von dem schlechten Eindruck lasse ich mich aber nicht aufhalten und werfe auch noch mal einen Blick in den Anime.

Der Herbst ging wie im Flug vorbei und das neue Jahr steht auch bereits vor der Tür. Jetzt, kurz vor Schluss muss ich natürlich auch noch schnell das Fazit zur vergangenen Season unter die Leute bringen.

Quasi alles mit Rang und Namen kommt wieder zusammen für einen neuen Titel von key.

Ein bisschen Yuri hat bekanntlich noch nie jemanden geschadet.

Strike Witches ist wieder da! Wunderbar. Die Zeit ohne Hosen beginnt.